PrÄPARATE gegen Magen-Darm-beschwerden

Verdauungsbeschwerden können vielfältiger Natur sein und vielerlei Ursachen haben. Häufig äußern sie sich als Völlegefühl, Magendrücken und Blähungen bis hin zu krampf- oder kolikartigen Beschwerden. Auch Verstopfung ist ein Anzeichen dafür, dass die Verdauung nicht ganz in Ordnung ist. Zu folgenden Themen finden Sie hier Produkte und Informationen:

Verstopfung

Wann spricht man von Verstopfung?

Wenn Sie einmal 2 Tage nicht „müssen“, ist das noch nicht unbedingt eine Verstopfung. Für den normalen Stuhlgang gibt es nämlich keine feste Norm – zwischen dreimal täglich und dreimal pro Woche ist meistens alles in Ordnung.

Wenn die Verdauung über einen längeren Zeitraum sehr unregelmäßig ist und der Stuhlgang zwischendurch tagelang ausbleibt, spricht man von chronischer Verstopfung oder Darmträgheit. Begleiterscheinungen sind oft Hartleibigkeit, Appetitmangel und Blähungen.

Verstopfung hat unterschiedliche Ursachen

Akute Verstopfung hat oft harmlose Ursachen: zum Beispiel ungewohntes Essen auf Reisen. Auch eine Unterdrückung des Stuhlgangs aus Zeitmangel kann zur Verstopfung führen.

Häufigste Ursache für Verstopfung ist aber eine falsche Ernährung: zu wenig Ballaststoffe, zu wenig Rohkost, zu fettes Essen. Auch mangelnde Bewegung sowie psychische Einflüsse, wie Stress und Alltagshektik und die Einnahme bestimmter Medikamente können Darmträgheit und Darmverkrampfungen begünstigen.

In seltenen Fällen kann eine organische Erkrankung die Ursache sein. Deshalb sollten Sie bei länger anhaltender Verstopfung auf jeden Fall den Arzt befragen.

Milax® 1,0

Milax® 1,0 - das milde Abführzäpfchen auch für Kleinkinder, für Schwangere und Stillende. Wirkungseintritt nach 20 bis 30 Minuten.

Pflichtangaben

Milax® 1,0. Wirkstoff: Glycerol. Anwendungsgebiete: Bei Verstopfung sowie zur Darmentleerung vor rektalen Untersuchungen (Rektoskopie – Untersuchung des Enddarmes), zur Erweichung des Stuhls bei Hämorrhoiden und Analfissuren (schmerzhafter Haut-, Schleimhauteinriss im Afterbereich). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren
Arzt oder Apotheker.
BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin

PYRILAX®

Abführzäpfchen mit schneller Wirkung. PYRILAX wird angewendet bei Verstopfung, bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern, sowie zur Darmentleerung bei Behandlungsmaßnahmen und Maßnahmen zum Erkennen von Krankheiten (therapeutische und diagnostische Eingriffe) am Darm. Pyrilax® ist geeignet für Kinder über 10 Jahre und Erwachsene.

Pflichtangaben

PYRILAX®. Wirkstoff: Bisacodyl. Anwendungsgebiete: Zur kurzzeitigen Anwendung bei Verstopfung, bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern, sowie zur Darmentleerung bei Behandlungsmaßnahmen und Maßnahmen zum Erkennen von Krankheiten (therapeutische und diagnostische Eingriffe) am Darm. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin

Verdauungsstörungen durch eingeschränkte Bauchspeicheldrüsenfunktion

Die im Oberbauch liegende Bauchspeicheldrüse (Pankreas) ist ein sehr stoffwechselaktives Organ des Menschen. Sie produziert täglich ca. 1,5 l Verdauungssaft, der an den Dünndarm abgegeben wird (exokrine Funktion). Damit wird die Spaltung der Nahrungsmittelbestandteile Eiweiße (Proteine), Zucker (Kohlenhydrate) und Fette (Lipide) gewährleistet. Des Weiteren nimmt die Bauchspeicheldrüse durch die Bildung von Hormonen an der Blutzuckerregulation teil (endokrine Funktion).

Aufgrund verschiedener Krankheitsbilder der Bauchspeicheldrüse (Entzündungen, Alkoholmissbrauch, Verletzungsfolgen, Tumoren, Stoffwechselerkrankungen) kann es zu einer eingeschränkten Funktion oder einem kompletten Funktionsausfall der Bauchspeicheldrüse kommen.

Die Folgen einer eingeschränkten oder fehlenden Produktion von Verdauungsenzymen der Bauchspeicheldrüse (exokrine Pankreasinsuffizienz) sind Verdauungsstörungen, die sich klinisch in Form von (Ober-)Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, fettig glänzenden Stühlen, Durchfällen und Gewichtsverlust äußern können.

Bitte stellen Sie sich bei derartigen Beschwerden bei Ihrem Arzt vor, damit er entscheiden kann, ob für Sie eine ergänzende Zufuhr von Verdauungsenzymen erforderlich ist.

Mezym® F

Mezym® F enthält Verdauungsenzyme und unterstützt die Verdauung bei Vorliegen einer Störung der exokrinen Pankreasfunktion. Die Tablette ist mit einem magensaftresistenten Schutzfilm ummantelt und muss unzerkaut eingenommen werden. So ist sichergestellt, dass die Enzyme nicht im Magen durch die Magensäure zerstört werden. Geeignet für Erwachsene, bei Kindern und Jugendlichen erfolgt die Dosierung durch den behandelnden Arzt.

Pflichtangaben

Mezym®F. Wirkstoff: Pankreas-Pulver vom Schwein. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Verdauungsstörungen, die durch eine verminderte od. fehlende Funktion der Bauchspeicheldrüse verursacht werden. Hinweis: Enthält Lactose und Azorubin (E 122). Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin.

Blähungen

Blähungen – was steckt eigentlich dahinter?

Im Magen und Darm entstehen während der Mahlzeit und des anschließenden Verdauungsprozesses regelmäßig mehrere Liter verschiedener Gase. Hinzu kommt Luft, die beim Essen verschluckt wird oder in der Nahrung enthalten ist. Der größte Teil dieser Gase gelangt über das Blut zur Lunge und wird abgeatmet. Der Rest wandert wie der Nahrungsbrei durch den Darm und wird ausgeschieden.

Durch Schleimbildung im Magen und Darm und in Abhängigkeit von der aufgenommenen Nahrung kann es jedoch zu mehr oder weniger starker Schaumbildung im Nahrungsbrei kommen. Dann sind diese Gase in viele winzige zähe Bläschen fest eingeschlossen und können nicht freigesetzt werden.

Neben dem Völlegefühl, das man dann schnell verspürt, werden auch die vollständige Verdauung und die Darmpassage behindert. Blähungen, Leibschmerzen, Kneifen und Rumoren im Bauch sind u.a. die Folge.

Espumisan® – der Entschäumer für die ganze Familie

Espumisan® von Berlin-Chemie enthält den entschäumenden Wirkstoff Simeticon, der diese Gasbläschen zum Zerfallen bringt und damit die natürliche Beseitigung von Luft und anderen Gasen aus dem Magen und Darm wieder möglich macht. Das bringt rasche Erleichterung bei blähungsbedingten Beschwerden.

Je nach persönlicher Vorliebe, Einnahmesituation und Alter ist Espumisan® in unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich: Die kleinen Espumisan® Perlen sind besonders leicht zu schlucken und die Espumisan® Emulsion lässt sich bequem tropfenweise in Babys Fläschchen dosieren. Espumisan® Goldperlen (Medizinprodukt) sind hochdosiert, so dass nur eine Perle zu den Mahlzeiten genügt. Espumisan® Kautabletten sind ideal für unterwegs – auch ohne Wasser.

Dabei ist Espumisan® gut verträglich: Der Wirkstoff ist ausschließlich während der Passage durch Magen und Darm aktiv und wird dann unverändert wieder ausgeschieden.

Die Produktwebsite www.espumisan.de

Für ausführliche Informationen zum Thema Blähungen besuchen Sie auch unsere Produktwebsite unter www.espumisan.de.

Espumisan® Kautabletten

Espumisan® Kautabletten mit erfrischendem Pfefferminzgeschmack können bei Blähungen und Völlegefühl ohne Wasser eingenommen werden und sind somit ideal für unterwegs und zwischendurch. Die Kautabletten sind eine gute Empfehlung für die Reiseapotheke. Espumisan® Kautabletten sind geeignet für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.

Pflichtangaben

Espumisan® Kautabletten. Wirkstoff: Simeticon. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl. Zur Vorbereitung von Untersuchungen im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen und Sonographie (Ultraschall). Hinweis: Enthält Lactose, Sorbitol (Ph. Eur.) (E 420) und Pfefferminz-Aroma. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin.

Espumisan® Perlen

Espumisan® Perlen sind kleine, leicht zu schluckende Weichgelatinekapseln gegen Blähungen und Völlegefühl mit dem Wirkstoff Simeticon. Die Perlen sind völlig geschmacksneutral, zucker- und laktosefrei. Espumisan® Perlen sind geeignet für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Sie sind auch für Schwangere und Stillende geeignet. Für den Wirkstoff Simeticon sind bislang keine Nebenwirkungen bekannt.

Pflichtangaben

Espumisan® Perlen. Wirkstoff: Simeticon. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Blähungen (Meteorismus), Flatulenz, Völlegefühl. Zur Vorbereitung von diagnostischen Untersuchungen im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen und Sonographie (Ultraschall). Hinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218) [Ph. Eur.] und Gelborange S (E 110). Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin.

Espumisan® Goldperlen gegen Blähungen

Im Medizinprodukt Espumisan® Goldperlen gegen Blähungen ist der Wirkstoff Simeticon hochdosiert enthalten. Bei Beschwerden ist nur eine Perle zu den Mahlzeiten ausreichend. Espumisan® Goldperlen sind geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Der Wirkstoff Simeticon in den Weichkapseln ist sehr gut verträglich – auch für Schwangere und Stillende. Sie sind zucker- und laktosefrei.

Espumisan® Gold. Hoch dosierte Perlen gegen Blähungen und Völlegefühl. Geschmacksneutral. Zucker- und Lactosefrei. Auch für Schwangere und Stillende. Medizinprodukt.

ESPUMISAN-SERVICEMATERIAL ZU BLÄHUNGEN

Ratgeber Blähungen und Völlegefühl

Alles, was sich gegen ein „Zuviel Luft im Bauch“ unternehmen lässt: Informationen, Tipps und Hilfe bei gasbedingten Blähungen und Völlegefühl.

Espumisan® Ratgeber Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Tipps für gesunde Ernährung in dieser außergewöhnlichen Zeit des Lebens und was Schwangere und Stillende gegen Blähungen tun können.

e

Liste mit Lebensmitteln und Getränken, die blähend wirken können

Hier finden Sie eine Auflistung blähungsfördernder Speisen und Getränke, die Sie meiden bzw. in reduzierten Mengen zu sich nehmen sollten, wenn Sie unter Blähungen leiden.

Printmaterial

Apotheken können hier auch kostenlos Printausgaben unserer Broschüren zur Weitergabe an ihre Kunden bestellen. Bitte halten Sie für die Bestellung Ihr DocCheck Passwort bereit

Broschüren bestellen

Säuglingskoliken

Welche Mutter, welcher Vater kennt das nicht: Das eben noch fröhlich lachende Baby verzieht urplötzlich das Gesichtchen. Es zieht die Beinchen an den Leib und beginnt zu schreien. Es ist untröstlich. Auch Schaukeln, Streicheln und Herumtragen können es nicht beruhigen. Harmlose Blähungen sind die Ursache. Viele Säuglinge leiden insbesondere in den ersten drei Monaten darunter. In jedem Fall – insbesondere bei Neugeborenen – sollten jedoch von einem Arzt andere schwerwiegende Ursachen ausgeschlossen werden.

Espumisan® Emulsion kann quälende, blähende Gasansammlungen in Babys Darm auflösen und ihre zügige natürliche Beseitigung fördern. Dabei ist Espumisan® Emulsion gut verträglich: Der Wirkstoff ist ausschließlich während der Passage durch Magen und Darm aktiv und wird dann unverändert wieder ausgeschieden. Nebenwirkungen wurden bisher nicht beobachtet.

Die Produktwebsite www.espumisan.de

Für ausführliche Informationen zum Thema Säuglingskoliken besuchen Sie auch unsere Produktwebsite unter www.espumisan.de.

Espumisan® Emulsion – sanfte Hilfe bei Säuglingskoliken

Espumisan® Emulsion mit dem Wirkstoff Simeticon: schnell, sanft und sicher bei blähungsbedingten Säuglingskoliken – auch sogenannten Drei-Monatskoliken. Der enthaltene Wirkstoff Simeticon wirkt nur in Babys Darm. Espumisan® Emulsion ist zucker- und aromafrei, ohne Alkohol, Farbstoffe und Lactose und mit einem praktischen Tropfer ausgestattet. Espumisan® Emulsion ist auch zugelassen als erste Hilfe (Antidot) bei Spülmittelvergiftungen und deshalb empfohlen für die Hausapotheke in Haushalten, in denen kleine Kinder spielen. Hier kann die spezifische Wirkung von Espumisan® Emulsion verhindern, dass die verschluckten Mittel aufschäumen und Schädigungen – insbesondere in der Lunge – verursachen können. Espumisan® Emulsion ist neben Säuglingen auch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet.

Pflichtangaben

Espumisan® Emulsion. Wirkstoff: Simeticon. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl, Säuglingskoliken (Dreimonatskoliken). Zur Vorbereitung von Untersuchungen im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen, Sonographie (Ultraschall) und Gastroskopie. Als Entschäumer bei Vergiftungen mit Spülmitteln (Tensiden). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin

Informationen für Fachkreise
Keine GI Datei vorhanden/var/www/vhosts/nativephp/baerenpost/html/public/FILES_BP/PIM3_03/Espumisan_Emulsion_GI-0921.pdf

ESPUMISAN-SERVICEMATERIAL ZU SÄUGLINGSKOLIKEN

Ratgeber 3-Monatskolik

Ursachen und Symptome von 3-Monatskoliken und wie sich vorbeugen lässt. Mit zahlreichen Tipps und bebilderten Übungen für den Akutfall (Wickeltischposter)

PocketPoster Babymassagen

Einfache Massagen und Übungen für unterwegs, die Baby glücklich machen, das Wohlbefinden steigern und auch einem gasgeplagten Bäuchlein helfen können.

Gratis-App BabySchlafsounds

… hilft Baby zur Ruhe zu kommen. Klappt es mal nicht mit dem Einschlafen, kann diese App helfen. Mit zahlreichen Geräuschen, Naturklängen, Wiegenliedern und sinnvollen Funktionen.

ESPUMISAN-SERVICEMATERIAL ZU TENSIDVERGIFTUNGEN

Elternratgeber Kinder und Gift

Vergiftungen vorbeugen, Vergiftungen erkennen und im Notfall das Richtige tun! Was man im Umgang mit schäumenden Produkten (Tenside) und anderen Gefahrstoffen im Haushalt wissen und berücksichtigen sollte.

Gratis-App Kinder und Gift

Ein Muss für jedes Smartphone! Diese App hilft Vergiftungen vorzubeugen und kann sogar Kinderleben retten. Dank bereits gespeicherter Notrufnummern hält man den direkten Weg zu allen deutschen Giftnotrufzentralen in den Händen. Schon über 100.000 Downloads!

Printmaterial

Apotheken können hier auch kostenlos Printausgaben unserer Broschüren zur Weitergabe an ihre Kunden bestellen. Bitte halten Sie für die Bestellung Ihr DocCheck Passwort bereit

Broschüren bestellen
';