Pain head banner

PrÄPARATE gegen Schmerzen

Schmerzwahrnehmung ist eine komplexe Sinnesempfindung. Der Schmerz wird von Rezeptoren in unserem Körper wahrgenommen, in elektrische Impulse umgewandelt und an die entsprechende Stelle im Gehirn geleitet. Um die Reizübertragung zu verbessern werden in Geweben Schmerzbotenstoffe wie z.B. Prostaglandine in einem komplizierten Vorgang gebildet. Schmerzmittel greifen in diesen Mechanismus ein und verhindern die Bildung des Prostaglandins.

KopfSchmerzen

Kopfschmerzen können unterschiedliche Ursachen haben. Sie können z.B. verursacht werden durch Veränderungen der Wirbelsäule, durch Bluthochdruck, durch Stress oder durch Störungen des seelischen Gleichgewichts. Den verschiedenen Ursachen weist die Medizin verschiedene Kopfschmerzformen zu. In der Apotheke sind nachfolgende Kopfschmerztypen häufig vertreten:

Spannungskopfschmerz

Die häufigste Kopfschmerzform ist der Spannungskopfschmerz. Ursache sind u.a. Verspannungen der Nacken- und Rückenmuskulatur. Diese Verspannungen werden durch verkrampfte Haltungen des Kopfes hervorgerufen, z.B. am Arbeitsplatz (Bildschirm) oder beim Autofahren. Spannungskopfschmerzen können immer wiederkehren, dauern Minuten oder Tage und haben nicht den deutlich abgesetzten Anfallscharakter der Migräne. Der Schmerz wird sehr typisch empfunden als drückend und ziehend, von leichter bis mäßiger Schmerzempfindung und beidseitig. Er verstärkt sich nicht bei körperlicher Aktivität.

Stresskopfschmerzen

Kopfschmerzen, die auf Faktoren wie seelische Anspannung oder Belastung zurückgeführt werden können. Sie werden durch körperliche Aktivität, z.B. sportliche Betätigung, oft besser.

Neben den genannten gibt es weitere Kopfschmerzursachen, von denen wir leider nur einige kurz nennen können. Kopfschmerzen können bedingt sein durch Wetterwechsel, Schlafmangel, Genussmittel, Infektionskrankheiten, Regelblutungen, Zahnschmerzen, Unfälle, Geschwülste und eine Vielzahl weiterer Gründe.

EUDORLIN® Extra Ibuprofen-Schmerztabletten

EUDORLIN® Extra, mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen, ist ein vielseitiges Schmerzmittel zur Linderung verschiedener Schmerzarten (z.B. Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen) und hilft auch bei Fieber. EUDORLIN® Extra zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren (ab 20 kg) und Erwachsenen wirkt schnell, schmerzstillend, entzündungshemmend und fiebersenkend. EUDORLIN® Extra ist frei von Lactose, Gluten, Soja und tierischen Rohstoffen.

Eudorlin extra ibuprofen
Pflichtangaben

EUDORLIN® Extra Ibuprofen-Schmerztabletten. Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen, Fieber. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin.

Informationen für Fachkreise
Keine GI Datei vorhanden/var/www/vhosts/nativephp/baerenpost/html/public/FILES_BP/PIM3_03/Eudorlin_Extra_GI-0721.pdf

EUDORLIN® Schmerztabletten

Die Wirkstoffkombination von EUDORLIN® Schmerztabletten aus ASS und Coffein ist seit Jahren in der Behandlung von Kopfschmerzen und anderen Schmerzzuständen erprobt.

Pflichtangaben

Präparat: EUDORLIN® Schmerztabletten

EUDORLIN® Schmerztabletten. Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure (Ph. Eur.) und Coffein. Anwendungsgebiete: Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei leichten bis mäßig starken Schmerzen. Hinweis: Bei Jugendlichen ab 12 Jahren mit fieberhaften Erkrankungen nur auf ärztliche Anweisung und nur dann anwenden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin

Titralgan® gegen Schmerzen

Die Wirkstoffkombination von TITRALGAN® gegen Schmerzen aus ASS, Paracetamol und Coffein hat sich bei der Behandlung von akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen für Jugendliche ab 12 Jahren (ab 43 kg und nur auf ärztliche Anweisung) und für Erwachsene bewährt.

titralgan-gegen-schmerzen-n2
Pflichtangaben

TITRALGAN® gegen Schmerzen. Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure (Ph. Eur.), Paracetamol, Coffein. Anwendungsgebiete: Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (ab 43 kg) bei akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen. Hinweis: Bei Jugendlichen ab 12 Jahren mit fieberhaften Erkrankungen nur auf ärztliche Anweisung und nur dann anwenden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Weizenstärke. Packungsbeilage beachten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin.

Copyrkal®

COPYRKAL® ist für leichte bis mäßig starke Schmerzen zur Anwendung bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren (ab 43 kg) geeignet und enthält eine Wirkstoffkombination aus Paracetamol und Coffein.

eudorlin_schmerztabletten-n2
Pflichtangaben

Präparat: COPYRKAL®

COPYRKAL®. Wirkstoffe: Paracetamol, Coffein. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Natrium.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin

Migräne

Migräne-Kopfschmerz tritt häufig einseitig auf, er kann jedoch während der Attacke oder von Fall zu Fall die Seiten wechseln. Meist hat der Schmerz einen pulsierenden Charakter und wird bei körperlicher Aktivität sogar noch stärker. Übelkeit, Erbrechen und eine besondere Empfindlichkeit für Licht und Geräusche sind häufiger unangenehme Begleiterscheinungen einer Migräneattacke. Ohne Behandlung dauern Migräneattacken im Allgemeinen 4 bis 72 Stunden. Ist der Schmerz voll ausgebildet, sind die Betroffenen häufig kaum noch in der Lage, ihrer normalen Tätigkeit nachzugehen. Bei Menschen, die unter einer Migräne mit Aura leiden, kündigen sich die Kopfschmerzen mit einer sogenannten Aura an. Circa 5 bis 60 Minuten vor dem eigentlichen Kopfschmerz kommt es dabei zu neurologischen, d.h. nervlich bedingten Ausfallerscheinungen wie

  • Sehstörungen, z.B. Flimmern, Lichtblitze oder Einschränkungen des Gesichtsfeldes,
  • Sensibilitätsstörungen wie kribbelnde, taube Gliedmaßen oder
  • Wortfindungs- und Sprechstörungen.

Direkt nach dem Abklingen dieser Erscheinungen setzt der Migräne-Kopfschmerz ein. Eine exakte Diagnose, ob tatsächlich eine Migräne vorliegt oder die Kopfschmerzen andere Ursachen haben, kann selbstverständlich nur ein Arzt vornehmen. Empfehlenswert ist auch, die Beratungskompetenz in den Apotheken zu nutzen.

EUDORLIN® Migräne

EUDORLIN® Migräne enthält den modernen Wirkstoff Ibuprofen, der bei migränebedingten Kopfschmerzen schnell wirkt. Frühzeitig, das heißt bei den ersten Symptomen eingenommen, kann EUDORLIN® Migräne seine schmerzstillende Wirkung rasch entfalten. EUDORLIN® Migräne zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren (ab 20 kg) und Erwachsenen sollte vorzugsweise zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Attacken eingesetzt werden. EUDORLIN® Migräne ist frei von Lactose, Gluten, Soja und tierischen Rohstoffen.

eudorlin_schmerztabletten-n2
Pflichtangaben

Präparat: EUDORLIN® Migräne

EUDORLIN® Migräne. Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne mit und ohne Aura und von Spannungskopfschmerzen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin.

Informationen für Fachkreise
Keine GI Datei vorhanden/var/www/vhosts/nativephp/baerenpost/html/public/FILES_BP/PIM3_03/Eudorlin_Migräne_GI-0721.pdf
Headache Dairy

Mein persönliches Kopfschmerztagebuch

Ein Tagebuch, das Kopfschmerzen aktiv unter die Lupe nimmt und somit dem Arzt aufschlussreiche Informationen für die Diagnose und Therapie liefern kann.

Download

Printmaterial

Apotheken können hier auch kostenlos Printausgaben unserer Broschüren zur Weitergabe an ihre Kunden bestellen. Bitte halten Sie für die Bestellung Ihr DocCheck Passwort bereit

Broschüren bestellen
';